Mittwoch, 4. Juli 2012

Oh say can't you see



4th of July

Dienstag, 3. Juli 2012

Star Spangled Banner [DIY]

Morgen ist ja der 4. Juli, also Independence Day in Amerika.
Auf Twitter und Facebook sehe ich nur noch Broad Stripes und Bright Stars und wenn ich jetzt dort wäre, wäre ich auch von Amerikanischen Flaggen umzingelt. Die Amerikaner lieben ja ihr Zuhause und ihre Flagge und tragen sie mit Stolz. Da hab ich mir gedacht, ich mach einfach mit.
Eine Amerikaner-Hose hab ich jetzt schon über ein Jahr lang, da brauch ich aber auch ein T-Shirt dazu.
Ich hab einfach ein weißes T-Shirt zu einem Tank zerschnipselt und es mit Stofffarben bemalt:



morgen zeig ich euch dann meine ganzen Outfits (Ja, ich hab 2 Outfits für 1 Tag :P )

bis bald!

Dienstag, 26. Juni 2012

it's been a [long time]

NEUER NAME, NEUES DESIGN... NEUER BLOG?
und weil ich noch am Design arbeite, hab ich jetzt einfach mal irgendwelche Fotos von den letzten Tagen :)

Dienstag, 6. März 2012

my heart it breaks every [step that I take]

weil ich keine andere Idee habe... Das ist meine Februar-Playlist:


und noch viele viele mehr :)

<3, bis bald!

Samstag, 3. März 2012

[TOMS]


ich weiß nicht, ob TOMS in Europa schon verkauft werden. Wahrscheinlich schon, aber trotzdem möchte ich dazu jetzt kurz was erzählen. Die gibts bei uns nämlich schon seitdem ich da bin - 2.August 2011 (und wahrscheinlich schon viel länger)
und trotzdem versuchen noch viele hier, sie reduziert zu finden, oder gefälschte zu kaufen . und ich denke mir einfach nur.. ERNSTHAFT !?

für die die sich jetzt gar nicht auskennen: TOMS Shoes ist eine wunderbare Idee von Blake Mycoskie. denn mit jedem Paar Shuhe, dass gekauft wird, wird ein anderes Paar einem Kind in Not geschenkt.
Also kauft man eigentlich 2 Paar Schuhe.

Darum finde ich es dumm, wenn man sich gefälschte kauft.
Denn eigentlich sind sie ja gar nicht besonders schön, sie sind halt ein Trend, weil sie jeder hat, um einem anderen Kind zu helfen.
Also bitte bitte kauft euch keine gefälschten. BITTE!!

also wie gesagt, ich finde sie gar nicht besonders schön. aber sie dienen ja einem guten Zweck, darum kaufe ich mir vielleicht eines Tages auch ein Paar. Außerdem sagt jeder in meiner Schule, der/die ein Paar besitzt, dass es die gemütlichsten Schuhe sind. und zwar sind das ca. ein Drittel meiner Schule. Mädchen UND Jungs, und meistens besitzen sie mehr als 2 Paare. :)
also das muss ein riesen Geschäft sein!

Ich hab jetzt ein bild von allen Kategorien, aber genaueres könnt ihr euch auf www.toms.com anschaun =]

Das hier ist der ganz klassische, den mindestens 80 Leute meiner Schule besitzen. Wenn man mehrere Paare hat, ist der normal immer dabei:
Aber weil es das Paar schon überall gibt, kaufen sich die meisten ausgefallenere, wie diese:



Hier sind veganische Schuhe:
und veganisch sind auch diese Stiefel, die ich noch nie in echt gesehen habe:

In meiner Schule sehr beliebt sind diese, und die gefallen mir auch in nicht glitzernd, aber ich weiß noch nicht, ob ich sie mir kaufen soll... !?

TOMS verkauft auch Wedges:

TOMS verkauft nicht nur Schuhe, sondern auch Eyewear und T-Shirts, aber die sind noch nicht so beliebt wie die Schuhe, weil die ja anscheinend wirklich unendlich gemütlich sein müssen, sonst würde nicht jeder darüber reden und jeden Tag ein Paar tragen :)


Mir gefallen diese sehr gut, aber die hätte ich mir früher kaufen müssen, denn bei uns hat es jetzt schon fast jeden Tag 20°
davon gibts auch eine sehr moderne Version:
 aber nachdem jetzt schon fast Sommer ist, kaufe ich mir diese (nur wenn sie so gemütlich sind, wie die 'Classics' , sonst kauf ich mir natürlich die ^^)


Und hier noch ein Bild von den Kindern, denen schon jemand ein Paar gekauft hat:

Alle Schuhe kosten zwischen 40 und 100 Dollar. Das klingt vielleicht viel, aber eigentlich kauft man ja 2 Paare.
Und wenn ich mir ein Paar Classics um $50 kaufe, kosten sie mich ja eh nur ca. 37€

♥, bis bald!

Montag, 27. Februar 2012

but you can't get out of this [skin]

und endlich meld ich mich (:
also ich zeig euch jetzt ein kurzes Video, weil die Sonne schon untergegangen ist und ich keine Fotos mehr machen kann.
das video ist nicht gut, zeigt aber ganz gut meine neue Strumpfhose und meinen "neuen" Pulli (hab ich mir vor ein paar Wochen gekauft) und vor allem meine Haare.
Ja, ich hab mir meine Haare gebleicht, obwohl ich mir versprochen habe es nie zu machen. Versprochen hab ich's mir nur, weil ich keinen Ansatz & keine orange-gelben Haare wollte, also war das akzeptabel:

DIP DYING

japp, das hab ich gemacht. weil meine Haare schon total kaputt unten sind, da ist das Bleichen schon egal. aber ich wollte keine verrückte Farbe, sondern nur blond
Außerdem schneid ich mir sie all ab, sobald sie mir nicht mehr gefallen!
Jetzt bin ich noch zufrieden damit. Heute trag ich sie erst zum 2. Mal seit Donnerstag ganz glatt, da ist das Blond am auffälligsten. Also auf dem Video sieht es sehr blond aus ;)


video
\\Shorts - Clockhouse // Shirt - Forever21 \\ Tights - Urban Outfitters // 


<3, bis bald!

Samstag, 25. Februar 2012

kauft euch TOMS. nicht weil sie euch gefallen, sondern weil sie anderen armen Kindern gefallen, die sie wirklich brauchen.

und kauft euch keine Feder extensions, waren im letzten Sommer Trend und manche dezente schön, aber aus, schluss, bitte.

Ende.

Sonntag, 12. Februar 2012

we could make forever feel this way.

Ich hab gerade beschlossen, einfach wenn ich grad nichts anderes zu tun habe, irgendwas auf meinen Blog zu schreiben.
Fast wie ein Tagebuch..


also ich war heute in Bowling Green und hab mir zum ersten mal ein Rodeo angeschaut. und es war der Wahnsinn! beeindruckend, dass da nie schlimmeres passiert.
______________________________________________________________
Und jetzt schau ich mir grad die 
Grammys 
an.
ich hab bis jetzt nur die Performance von Jason Aldean und Kelly Clarkson gesehen, weil ich gerade erst nach Hause kam.
aber ich liebe das Lied & Jason Aldean, darum hat's mir gefallen :)
und auf YouTube hab ich ein paar Videos von den Teilen, die ich verpasst habe, gefunden.

Taylor Swift hat ihr einziges Lied gesungen, das mir gefällt und es war nicht 'mal schlimm. ^^

Rihanna war auch nicht schlecht, sogar zieeeemlich gut..

Paul McCartney: das war soooo schön. Gänsehaut!

alle Amerikaner sind total verrückt nach Coldplay und Adele. Das versteh ich gar nicht, sie sind zwar  beide gut, aber die sind ja wirklich VERRÜCKT nach ihnen. Auf twitter hat jeder gesagt, sie haben nicht mehr zu weinen aufhören können.. ähm, naja...

und Adele gewinnt mit "Rolling in the Deep" den "song of the year"... versteh ich auch nicht ganz, aber damit sag ich nicht, dass sie schlecht ist. ganz im Gegenteil!

Lady Antebellum hätte ich gern gesehen, aber ihren Auftritt hab ich noch nicht gefunden. Sie waren aber bestimmt so gut wie immer.

Bruno Mars muss mal wieder zum Frisör, mehr kann ich zu seinem Auftritt nicht sagen.

zu Nicki Minaj's Auftritt hab ich auch nicht viel zu sagen. hat mir gar nicht gefallen. hab mich eigentlich gefürchtet :P

ooooh aber Chris Brown war guuut! Wie er tanzt *__*

mehr hab ich nicht gesehen.

das war jetzt eine kleine Grammy-'Review'    :D

<3, bis bald!

Samstag, 11. Februar 2012

In meiner Schule gibt es viele viele Sportarten. ich spiel gar keinen Sport, weil man da schon in der Unterstufe den Sport machen müsste.
ich weiß gar nicht genau, wie viele Teams es an unserer Schule gibt, aber die weiß ich:

  • Football Boys
  • Volleyball Girls
  • Tennis  [ Boys / Girls ]
  • Basketball [ Boys / Girls ]
  • Cross Country [ Boys / Girls ]
  • Golf [ Boys / Girls ]
  • Soccer [ Boys / Girls ]
  • Softball  Girls
  • Baseball Boys
  • Cheerleading Girls
  • Swimming [ Boys / Girls ]
  • Track [ Boys / Girls ]

davon sind aber nur ein paar beliebt und es ist nicht üblich, dass man z.B. zu einem Volleyball Spiel oder Cross Country geht.
Meistens sind die beliebt, bei denen unsere Cheerleader dabei sind 
am Anfang des Schuljahres war Football-, Volleyball- und Soccer- Season, aber ich bin nur zu Football spielen gegangen, weil da, wie schon gesagt, Cheerleader dabei waren und dort die meisten Leute hingehen.


rechts ist unser Team :)




alle Cheerleader wurden in der Schule vor dem ersten Spiel der Football-Saison vorgestellt. sind sie nicht süß ^^

Pep Rally im Turnsaal meiner Schule.

Sieg (:

und schon wieder gewonnen :D

Pep-Band gehört immer dazu & sorgt für die richtige Stimmung. 

Cheerleader beten vor dem Spiel gemeinsam. sooo schön ! (:
alle Fans stellen sich vor dem Spiel aufs Spielfeld & bilden eine Gasse (=Spirit Line), dann laufen die Spieler ein. sooo viele Emotionen! ;)
unser Footballfeld


Nach der Football-Season kommt Basketball.










und in ca. 30 Tagen ist das erste Baseball Spiel ! ;)

<3, bis hoffentlich ganz bald!

[Time flies.]

Hallo von weit weit weg.


Ich wohne seit August '11 in Amerika und hab viel neues erlebt und gelernt. Alles war spannend & neu, da hab ich total aufs bloggen vergessen.
das muss ich jetzt alles irgendwie nachholen.
also ich zeig euch jetzt mein ganzes "neues Leben" in vielen Teilen. ich hab grad meine Football-Fotos aungeschaut, darum fang ich jetzt gleich mit dem Teil SPORT an.


bis gleich (: